DO-G sagt umständehalber Jahresversammlung vom 16. bis 20. September 2020 in Oldenburg ab

DO-G sagt umständehalber Jahresversammlung vom 16. bis 20. September 2020 in Oldenburg ab

In einer Mitteilung an alle Vereinsmitglieder vom heutigen Tag (14.05.2020) wird über die Absage der diesjährigen DO-G-Tagung und Jahresversammlung im September in Oldenburg informiert. Die Geschäftsstelle der DO-G schreibt:

“Liebe Mitglieder und Interessierte,
zu unserem großen Bedauern müssen wir die DO-G Jahresversammlung vom 16. bis 20. September 2020 in Oldenburg absagen, da es aufgrund der derzeitigen Entwicklung nicht möglich ist, die Tagung in der geplanten und bewährten Art und Weise durchzuführen. Der Vorstand der DO-G hat deshalb in einer außerordentlichen Video-Sitzung beschlossen, die Jahresversammlung in Oldenburg in das Jahr 2021 zu verschieben. Wir hoffen, dass bis dahin die Durchführung einer solchen Tagung wieder vertretbar ist und wir Plenarvorträge, Schwerpunktthemen und Exkursionen so anbieten können, wie sie für dieses Jahr vorgesehen waren. Das neue Datum werden wir baldmöglichst auf unserer Website www.do-g.de bekanntgeben. Dort finden Sie auch alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten zum Thema Jahresversammlung.

Mitgliedern und weiteren Interessierten soll am ursprünglich vorgesehenen Tagungswochenende 19./20. September 2020 zumindest ein kleines Online-Programm mit interessanten und aktuellen Inhalten geboten werden. Wir prüfen derzeit die technischen Möglichkeiten und werden Sie über unsere Internetseite rechtzeitig über Details informieren. Bitte halten Sie sich das Wochenende für dieses neue Erlebnis im Kreise der DO-G schon einmal frei.

In gleicher Weise betrifft diese Absage auch unsere alljährliche Mitgliederversammlung, die traditionell jeweils im Rahmen der Jahresversammlung stattfindet und ein wichtiges Element unseres Vereinslebens ist. Diese war bisher für den 19.09.2020 angekündigt und muss ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Details hierzu teilen wir unseren Mitgliedern im Jahresrundschreiben mit, das – dieses Jahr zu ungewöhnlicher Zeit – in den kommenden Wochen brieflich zusammen mit der Beitragsrechnung zugestellt wird …”

Wir bedauern diese Absage, wenn auch aus nachvollziehbaren Gründen. Noch mehr bedauern wir aber, dass man sich von der seinerzeit sinnvollerweise getroffenen Regelung, den Termin für die jährlichen Zusammenkünfte so zu legen, das jeweils der 3. Oktober als Feiertag enthalten ist, schon vor einigen Jahren still und leise verabschiedet hat. Das meist durch den Feiertag verlängerte letzte September- bzw. erste Oktober-Wochenende im Jahr bot den ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern eine günstige Gelegenheit, oft ohne Extra-Urlaub einsetzen zu müssen die hoch interessanten Tagungen komplett besuchen zu können!

Hartmut Meyer

Logo-Vogel der DO-G www.do-g.de ist das Blaukehlchen. Pressefoto: Andreas Kretschel

Print Friendly, PDF & Email

Sprache wählen

Newsletter

 

Bartmeise-Reisen ist Mitglied im Deutschen Reisebüro-Verband DRV
 

 

Kontaktieren Sie mich