Brasilien/Argentinien: Vogelwelt von Iguazú bis Iberá

Reisebeschreibung

Brasilien/Argentinien: Vogelwelt zwischen den gewaltigsten Wasserfällen der Erde und den Iberá-Sümpfen 

Auf der Suche nach Coscobaraschwan, Rotkehl-Schleppentyrann und südamerikanischen Seedeatern … 

Reisezeitraum: ca. 6. bis 20. Dezember 2023 (+/- 1 Tag) 

Diese Reise beginnt auf der brasilianischen Seite der größten und gewaltigsten Wasserfälle der Erde, den Iguazú-Wasserfällen, dreimal so groß und doppelt so hoch wie die Niagarafälle, und seinen ausgedehnten Regenwaldgebieten, die der Mata Atlantica zugerechnet werden und wo wir uns drei Tage lang mit der Vogelwelt der Mata Atlantica beschäftigen werden. Von Iguazú führt unsere Rundreise weiter auf dem Landweg nach Argentinien und in Etappen bis nach Buenos Aires (Rückflug).

Unterwegs in Nord-Argentinien stehen verschiedensten Schutzgebiete wie z.B. die für Vogelkundler so bedeutenden Iberá-Sümpfe (Esteros del Iberá), nahe der Grenze zu Paraguay, ebenso im Programm wie wie ausgedehnte Pampa-Gebiete, mit ihrer bemerkenswerten Vogelwelt. Wir suchen nach solchen Besonderheiten in der Vogewelt wie u.a. Grüntangare (Yellow Cardinal), Rotkehl-Schleppentyrann (Strange-tailed Tyrant), die fantastischen südamerikanischen Seedeater, z.B. Rotbürzelspelzer (Rufous-rumped Seedeater), Sumpfspelzer (Marsh Seedeater), Zimtspelzer (Chestnut Seedeater), Ockerbrustspelzer (Tawny-bellied Seedeater) und Iberaspelzer (Iberá Seedeater; neue Art!).

Auf dem Weg nach Buenos Aires warten weitere Highlights in der Vogelwelt wie zwei Arten von Schwänen, der Coscoroba- und Schwarzhalsschwan (Coscobara- & Black-necked Swan).

Diese Reise bietet einen fantastischen Überblick über die Vogelwelt an den Iguaszu-Fällen/Mata Atlantica und in Nordost-Argentinien. Der Reiseplan für diese Reise wird im Dezember 2022 veröffentlicht.

Startbild: Rotkehl-Schleppentyrann. Foto: A. Eisen Rupp

Print Friendly, PDF & Email

Reisedetails

Flugreisen, Reisen, Startseite, Vögel intensiv
Staffelpreise ab 3.290,00 € pro Person mit VP
6. bis 20. Dezember 2023

Sprache wählen

Für Newsletter anmelden

 

Bartmeise-Reisen ist Mitglied im Deutschen Reisebüro-Verband DRV
 

 

Kontaktieren Sie mich