Author Photo
Author Signature

Firmen-Philosophie: Ökologische Reisen in die Welt der Vögel

Verehrte Besucher, liebe Reisegäste,

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt. Sieh sie dir an“ schrieb einst Tucholsky.

Dies dürfen wir als Vogelkundler und Freunde der Vogelwelt für uns wohl ebenso in Anspruch nehmen, denn reisen in die weite Welt der bunten Vögel  … ist eine große Leidenschaft vieler an der Vogelwelt begeisterter Menschen. Ganz egal, ob der gestandene Birder das absolut intensive Erlebnis mit der Avifauna in einer bestimmten Region sucht, oder ob der Vogelfreund neben den Vögeln auch noch Land, Leute sowie Natur und Kultur erleben möchte: beide Kategorien – “Vögel intensiv“ (reine Birding-Reisen) und „Vögel & mehr“ (mit Land-, Leute- & Kulturanteil) – biete ich Ihnen hier auf meinen Seiten zur Auswahl an.

Und damit herzlich willkommen bei Bartmeise-Reisen, meinem Unternehmen für vogel- und naturkundliche Expeditionen weltweit – mit Herz und Sachverstand!

Bartmeise-Reisen entstand 2013 aus den VSO-Reisen, die ich seit mehr als 20 Jahren für den Verein Sächsischer Ornithologen e.V. (www.vso-web.de) ehrenamtlich organisiere und durchführe. Auch weiterhin sind meine Reisen eng mit dem sächsischen Verein verbunden, für den ich heute als exklusiver Reisepartner tätig bin. Daher gibt es hier auf meiner Website auch die Kategorie „VSO-Reisen“, die speziell nach den Bedürfnissen der sächsischen Vogelfreunde konzipiert sind.

In einer Zeit, in der die Umweltzerstörung weltweit teils katastrophale Ausmaße angenommen hat und der Rückgang zahlreicher, einst auch häufiger Vogelarten (wie z.B. hier in Deutschland die Vögel der Agrarlandschaft durch die hemmungslose, umweltfeindliche industrielle Landwirtschaft) ungebremst anhält, können solche Spezialreisen zu den Hotspots der Vogelwelt nachgewiesenermaßen ein Zeichen für deren Schutz und Erhalt setzen. Ein Interesse von außen signalisiert den Menschen, dass es sich lohnt, die lokale Natur und Vogelwelt zu schützen statt sie zu vernichten. Insbesondere in den ärmeren Regionen dieser Welt bietet auch diese Sparte des ökologischen Tourismus zugleich Erwerb und Einkommen.

Die intensive Zusammenarbeit mit lokalen Ornithologen und Biologen vor Ort in den Zielländern hat sich seit Jahren als erfolgreiches Konzept erwiesen. Nur diese Insider, die über das entsprechende Spezialwissen verfügen, können entscheiden wo es sich lohnt, nach den gewünschten seltenen Vogelarten zu suchen und ob unser Anliegen, diese beobachten zu wollen, mit allen Schutzbemühungen in Einklang zu bringen ist. Daher können Sie mit Bartmeise-Reisen vielleicht auch nicht immer „die ganze Welt“ erkunden, sondern finden hier „nur“ Angebote für Länder wie z.B. in Mittel- und Südamerika, in denen ich die hier beschriebene Naturreise-Philosophie über gut ausgebaute Netzwerke absichern kann.

Außerdem bemühe ich mich intensiv um ökologische Reiseangebote. Wo immer möglich, werden diesbezüglich geführte Logdes oder kleine, familiäre Hotels bevorzugt. Zusammen mit meinen Partnern vor Ort suche ich zudem stets nach Transportmöglichkeiten, die die günstigste Umweltbilanz aufweisen.

Auch bei den Reiseleitungen verfolgt Bartmeise-Reisen ein eigenes und etwas anderes Konzept. Nur fachlich kompetente und zugleich menschlich integre Personen kommen als Reiseleiter und -begleiter infrage. Und vor Ort, in den Zielgebieten, kann ich mich auf einige wenige, hoch qualifizierte Experten – Ornithologen und Biologen – verlassen, die nicht nur die Vogelwelt ihrer Region genau kennen, sondern die auch in den allermeisten Fällen im Vogelschutz aktiv sind. Denn es ist mein Ziel, meinen Gästen zum einen ein effizientes vogelkundliches Erlebnis zu ermöglichen und andererseits berechtigte Anliegen des Artenschutzes zu berücksichtigen. Außerdem bietet Bartmeise-Reisen bei vielen Nah- und Fernreisen auch begleitende Vorträge durch die genannten Experten, organisiert Besuche in wichtigen Museen, Sammlungen und sonstige für Birder interessante Einrichtungen, die auch hier meist von Experten begleitet und oft hinter sonst nicht zugängliche Kulissen geführt werden.  Für Partner und Partnerinnen, die gern an solchen Reisen teilhaben, aber nicht täglich von morgens bis abends auf Birdwatching-Tour gehen möchten, sind meine „Vögel & mehr“-Touren mit Land-, Leute- und Kulturanteil eine echte Alternative.

Übrigens, als Reiseagentur buche ich für Sie gern auch Flüge (und Hotels) weltweit  und völlig unabhängig von einem Reiseprogramm! Sollten Sie z.B. ein Wochenende in Mailand planen oder über Pfingsten London, New York oder Mexico-City besuchen wollen, dann lassen Sie mich das bitte per Kontaktformular („Flug- und Hotelbuchung“) wissen. Ich suche gern die passenden Flüge (und Hotels!) zu Ihren Reiseplänen aus. Da Bartmeise-Reisen an ein Flugticketgroßhändler-System angeschlossen ist, kann ich Ihnen jedes am Markt verfügbare Angebot erstellen. Und, meist im Gegensatz zum Internet, sind diverse Flugtarife auch für Sie kostenfrei reservierbar (von einigen Tagen bis in manchen Fällen einigen Monaten)!

Wer schon mit mir unterwegs war, wird die feinen hier beschriebenen Unterschiede im Konzept hoffentlich erlebt haben und kann bestimmt nachvollziehen, warum ich in meiner Firmen-Philosophie von „… Reisen mit Herz und Sachverstand“ spreche.  Falls Sie noch nicht mit Bartmeise-Reisen unterwegs waren, so lade ich Sie heute herzlich ein, mit mir auf eine kleine oder große Reise in die weite Welt der bunten Vögel … zu gehen.

Ich würde mich freuen, Sie bald als Reisegast bei Bartmeise-Reisen begrüßen zu dürfen!

Print Friendly, PDF & Email